Good Practice Juni 2019

Eltern und Schüler gemeinsam für den Schulerfolg

Wie andernorts organisiert auch das Elternforum der Sekundarschule Dübendorf Veranstaltungen für Eltern. Da auch auf dieser Stufe das Thema Lernen und Prüfungsvorbereitung sowohl für die Eltern wie auch für die Schülerinnen und Schüler von Bedeutung ist, lädt das Forum regelmässig zum Elternanlass «Erfolg in der Schule» ein.

Zu diesem Anlass sind Elternteile mit ihren Jugendlichen eingeladen, und er wird gestaltet vom Referentenpaar Heidi und Urs Wolf. Beide haben langjährige Erfahrung in Vermittlung von Lern- und Arbeitstechnik. Gemeinsam haben sie das Programm «Erfolg in der Schule» entwickelt. Es unterstützt Eltern, um ihre Kinder mit Lerntipps und Arbeitstechniken zu coachen und zugleich die Beziehung zu ihnen zu stärken.

Die Teilnehmenden bekommen Inputs zum systematischen Lernen mit dem Pareto Prinzip, Anregungen für das Lernen von Fremdsprachen und Kurztipps zu Mathematik. Ausserdem wird thematisiert, welchen Einfluss die richtige Wiederholung des Lernstoffs auf den Prüfungserfolg hat. Anhand von Filmszenen wird aufgezeigt, wie die Konzentration gefördert und Ablenkung vermieden werden kann.

Das Elternforum schätzt besonders die unkomplizierte Organisation und Zusammenarbeit. Anhand der Themenliste kann je nach Interesse und Zielpublikum, ein individuelles Programm zusammengestellt werden. Textvorschläge und Fotos erleichtern die Gestaltung der Einladungen und die Publikation in den Lokalzeitungen. Weitere Informationen sind zu finden unter www.erfolginderschule.ch/vortraege/referate/. Für die Primarschule gibt es ebenfalls Referate, bei denen die Eltern über Lern- und Arbeitstechnik auf dieser Stufe informiert werden. Sie erhalten Fachwissen und praktischen Tipps und werden ermutigt, das Gelernte mit den Kindern umzusetzen.

Enzo Domino, Präsident des Elternforums, zieht folgendes Fazit:
«Die Wolf’s haben für die Sekundarschule ein Programm auf die Beine gestellt, welches auf eine unterhaltsame und spannende Weise sowohl die Jugendlichen wie auch die Eltern in den Bann zieht. Und es gibt auch Personen, die den Vortrag auch ein zweites Mal besucht haben.»

Ist Ihr Interesse geweckt? Bei Fragen oder weiteren Informationen wenden Sie sich an n die Wolf’s: wolf(at)erfolginderschule.chwolf(at)erfolginderschule.ch.