Familienzentren sind Begegnungsorte, die mit niederschwelligen Angeboten die Bedürfnisse von Familien mit Kindern im Alter von 0 bis 4 Jahren besonders berücksichtigen.  Netzwerk Bildung und Familie unterstützt mit seinen Aktivitäten Familienzentren in der Deutschschweiz.

Gemeinden, Regionen und Städte sehen sich zunehmend Aufgabenstellungen gegenüber, die neue und ganzheitliche Lösungsansätze fordern. Insbesondere im Bereich der frühen Kindheit, in der Unterstützung junger Familien und in der Armutsprävention besteht noch viel Potential.

Informationen zu den Familienzentern finden Sie unter www.bildungundfamilie.ch